Kaderturnerinnen in der Hamburger Turnerschaft von 1816

Unsere Turnerinnen der Hamburger Turnerschaft von 1816 turnen alle mindestens im Hamburger Landeskader. Um Mitglied im Hamburger Kader zu sein, müssen die Turnerinnen je nach Altersklasse an vorgeschriebenen Wettkämpfen teilnehmen. Einer der Pflichtwettkämpfe ist der Athletik-Pokal. Bei diesem Wettkampf, welcher immer zu Beginn jeden Jahres stattfindet, werden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit trainiert. Nur wenn die Turnerinnen eine bestimmte Punktzahl erreichen, werden sie für den Kader zugelassen. Unsere Kaderturnerinnen nehmen auch sehr erfolgreich über die Landesgrenzen Hamburgs hinaus an internationalen Wettkämpfen teil. Ein Highlight des Jahres ist und bleibt für unsere Turnerinnen die "Hamburg Gymnastics", in der Wandsbeker Sporthalle. Bei den Hamburg Gymnastics treten Turnerinnen aus aller Welt an, um ihr Können zu zeigen. Der Wettkampf findet immer zum Ende eines jeden Jahres statt.

Facbook        | Instagram  |     Youtube